Entsorgung und Recycling als Komplettservice

Im Jahr 2002 wurde das Einzelunternehmen Volker Steinel Recycling in die Steinel Recycling GmbH + Co KG umfirmiert. Die Kommanditanteile von Volker Steinel wurden an Marcus Steinel übertragen. Gerda Steinel wurde als Geschäftsführerin eingesetzt.

Aufgrund der bundesimmissionsschutzrechtlichen Genehmigung nach DIN ISO 9001 ist der Betriebshof in der Lage, Abfälle zu lagern und mittels geschultem Personal mit modernem Maschinenpark (zwei Umschlagbagger, einer 600 t Schrottschere und einem mobilen Vorbrecher für Altholz) zu behandeln und aufzuarbeiten.

Seit der Betriebsverlegung bietet der ursprüngliche Schrott-, Metall- und Altautohandel eine Komplettlösung in Sachen Entsorgung und Recycling für private und gewerbliche Kunden an. Als modernes Dienstleistungsunternehmen befasst sich die Steinel Recycling GmbH + Co KG mit der Entsorgung und Verwertung von Metallschrotten, Altautos und sonstigen Abfälle wie Altholz, Altfenster, Asbest, Altpapier, Bau-, Abbruch-, Gewerbeabfällen, Bauschutt, Dämmmaterial, Sonderabfällen, Ziegel und vielem mehr.

Dazu steht ein eigener Fuhrpark mit Kran- und Containerfahrzeugen mit Behältnissen von 5–40 m³ Volumen zur Verfügung.

Lassen Sie sich von uns beraten. Vom Aufbau komplexer Abfallsysteme über das Recyceln von Altholz bis hin zur Entsorgung von Bauschutt, Gewerbeabfällen und asbesthaltigen Stoffen – haben wir die richtige Lösung für Ihr Problem. Für die Zukunft in Sachen Entsorgung ist Steinel Recycling also bestens gerüstet.